Puder Session Tapes 1 + 2

by Puder

/
  • Record/Vinyl + Digital Album

    Heavy 180 grams of shiny green vinyl limited to 500 pieces with a colored sleeve, all lyrics and an extra download code. Sold only on Bandcamp and live-shows.

    Includes unlimited streaming of Puder Session Tapes 1 + 2 via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 5 days
    edition of 500 

      €17 EUR or more 

     

  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €10 EUR  or more

     

1.
Tokio Calling! Sitz in ’ner Bahn in Tokio Allein im Zug, egal nach wo ich drifte Ich fahr in Röhren aus Metall dahin im Bauch des Neon Alls Ich shifte cruise in der Sommernacht tief unten parallel und kalt seit Stunden geht das so Du hast mich nicht hierher bestellt doch ich komme in Deine Welt und folge Deiner Spur Ich will Dich finden einfach so This is Tokio Calling! Ich flirte mit dem Handschuh Mann schlafe ein irgendwann in Schichten aus Wörtern die im Ohr vibrieren aus Zeichen die mich irritieren Berichten Ich checke das die Liebe brennt das Warten schreit kein Warten kennt ich falle durch die Nacht ich werd Dich finden einfach so cause this is Tokio calling! Seit Wochen geht das, geht das geht nur so Alright this is Tokio calling!
2.
Giganten 04:22
Giganten La La La Lover fürchte Dich nicht wenn der Schlaf da ist bewach ich Dich wenn die Nacht kommt und schwarz die Finger streckt will ich neben Dir liegen wo auch immer ich bin La La La Lover mein Herz ein Echolot schlägt für dich aus der Tiefe leuchtend blutrot Abends unter Wasser Tags über Bord und Schiff wird es für Dich schlagen ich beschütze Dich Denn ich weiß wir sind Giganten tragen Fackeln vor uns her Riesengroß und nicht zu zähmen wie die Wellen auf dem Meer wir sind zu stolz das zu kapieren verstehen nicht was das meint doch was soll uns schon passieren wenn ein Licht scheint Oh pretty lover La la la lover mine erst wenn Du bei mir bist schlaf auch ich ein erzähl mir von Deinen Reisen fern am Horizont ich erzähl Dir von meinen wo auch immer ich wohn Denn ich weiß wir sind Giganten tragen Fackeln vor uns her Riesengroß und nicht zu zähmen wie die Wellen auf dem Meer wir sind zu stolz das zu kapieren verstehen nicht was das meint doch was soll uns schon passieren wenn ein Licht scheint La La La Lover ich fürchte mich nicht wenn der Schlaf da ist bewachst Du mich wenn die Nacht kommt und schwarz die Finger streckt wirst Du neben mir liegen wo auch immer Du bist Denn ich weiß wir sind Giganten tragen Fackeln vor uns her Riesengroß und nicht zu zähmen wie die Wellen auf dem Meer wir sind zu stolz das zu kapieren verstehen nicht was das meint doch was soll uns schon passieren wenn ein Licht scheint
3.
Geliebtes Ding Alle Mädchen tanzen bis die Jungs daneben stehen dann stehen sie bei den Jungs und beginnen sich zu drehen Alle Mädchen können bis sie mit den Jungs weggehen sie gehen gerne weg gehen gern woanders hin Alle Mädchen springen bis die Jungs ihr Ding voll drehen dann stehen die girls daneben Oh ja Oh my lover let’s climb up the cherry tree we’re watching other people fighting hidden in the perfect green Oh mein geliebtes Ding komm doch heute mit zu mir ich mach mit Dir was Du auch willst aber lass die Liebe hier Alle Mädchen wollen bis die Jungs daneben stehen dann folgen sie den Jungs und vergessen vorzugehen Alle Mädchen träumen bis sie mit den Jungs ausgehen dann sind die Jungs der Traum und träumen sich - woanders hin Alle Mädchen heulen wenn die Jungs ihr Ding voll drehen dann stehen die girls im Regen sie stehen im Regen Oh my lover let’s climb up the cherry tree we’re watching other people fighting hidden in the green Oh mein geliebtes Ding komm doch heute mit zu mir ich mach mit Dir was Du auch willst aber lass die Liebe hier Oh mein geliebtes Ding komm doch heute mit zu mir ich mach mit Dir was Du auch willst aber lass die Liebe hier checken lieber mal ein anderes Ding check, check, check anderes Ding Oh mein geliebtes Ding komm doch heute mit zu mir ich mach mit Dir was Du auch willst aber lass die Liebe hier
4.
In meinem Garten Das Licht duckt sich. Es geht leise in die Knie, damit niemand sieht das es weint. Wir stehen im Stau, 1000 Kilometer weiter, läuft ein Lied für Dich im Radio. Wir singen mit und ahnen nichts. Reden Unsinn, der Bus frisst Kilometer, das Telefon schweigt. Denn verdammte 1000 Kilometer weiter wirst Du nie mehr bei uns sein. It’s so unbearable for me to know no one’s been with you, when you had to go I turn a record on play your favourite song under the trees blow up my stereo as loud as it could go hello that’s me that’s me thinking of you Wir checken ein, die Zeit ist knapp, der Button klemmt. Tragen Dich am Revers damit Du spürst dass wir an Dich denken. Wir gehen mit Dir ins Licht. Singen Deine Lieder, schicken Applaus, trinken später - auf Dich. Das Telefon schweigt. Keine Nummern, keine anderen Namen. Es kann nichts sein. Wir gehen wieder auf Reise. Zu Hause sitz ich auf dem Boden und heule. Und begreife. It’s so unbearable for me to know you dead in bed, half on the floor I turn a record on sing your song under the trees on to the endless skies I sing as loud as I can breathe hey that’s me thinking of you Die Tage schweigen, stehen Kopf und weigern sich zu gehen. Sie stehen trotzig auf der Stelle, bellen wie Hunde, nehmen kein Ende. Das Telefon klingelt in Kaskaden, die Presse erträgt es nicht zu warten. Doch ich kann warten. Alle haben Panik, es ist nicht schön. Viele weinen, manche sind erleichtert, im Geheimen. Ich liege flach im Gras. Ich kann warten. Starre in den Himmel, hinter das Blau, in meinem Garten. I blow up my stereo and let love listen I blow up my stereo and let love rule I turn a record on play your favourite song under the trees blow up my stereo as loud as it could go hello that’s me that’s me thinking of you
5.
Mein Mädchen kann Ich glaub Dir kein Wort! ich will Dich wieder Scheiß auf’s Glück wir singen andere Lieder Wir rennen weg, weißt Du so wie früher komm mit mir Wir packen unsere Taschen und stellen uns an die Straße Flugzeug, Bahn, Auto, Rad, egal wir haben uns wieder wir haben uns wieder wir haben uns wieder Komm wir verschwinden Kommen nie wieder Weg von hier Mein Mädchen trägt neue Kleider mein Mädchen wohnt jetzt am Meer mein Mädchen singt fremde Lieder oh mein Mädchen ist sehr glücklich, sie kann mich nicht hören, glücklich, sie kann mich nicht sehen mein Mädchen fliegt ganz weit oben und ist so schön. Komm wir verschwinden Kommen nie wieder Weg von hier Ich glaub Dir kein Wort! wir gehen ab verpissen uns wir haben Spaß Glaub Dir kein Wort! lachen über die Zeit drehen das Rad zurück Kein Wort! Erzähl mir nichts Ich glaub Dir kein Wort! Du kommst nie wieder Ich erkenn Dich nicht mehr Ich glaub Dir kein Wort! Ich glaub Dir kein Wort! Ich glaub Dir kein Wort! Kein Wort mehr
6.
Polaroid 02:32
Polaroid Scoop, scoop, Babe mein Kopf tut weh Ich denke, denke, denke, denke, sehe Oh mein Gott Ich zweifle, denke, denke, denke, Welt Welt rennt, rennt, rennt und fällt tief Oh mein Gott Und wenn ich mir was wünschen kann dann ist’s ne Kamera mit Polaroid Farben sperr alles ein in mein Quadrat halt für immer fest was ich nicht ertrag Scoop, scoop, Babe mein Herz ist schwer es schlägt, schlägt, schlägt, will nicht mehr, es denkt Oh mein Gott Dumm, dumm, dumm macht krank Land, Land, groß, fremd, kaputt und blank Kopf ist leer Und wenn ich mir was wünschen kann dann ist’s ne Kamera mit Polaroid Farben sperr alles ein in mein Quadrat halt für immer fest was ich nicht ertrag Das ist die Medizin schluck sie runter einfach runter Und wenn ich mir was wünschen kann dann ist’s ne Kamera mit Polaroid Farben sperr alles ein in mein Quadrat halt für immer fest was ich nicht ertrag
7.
8.
Naughty 03:02
Naughty Hast Du keinen Plan No I grow naughty Bist das nächste Ding Yeah I grow naughty Mittelfinger hoch Na, na, na ,na, nice No naughty Lebst Du noch nach Plan Humanity’s naughty I’m stretching and stretching I’m climbing and climbing I’m kicking and beating My muscles define me Stehst Du noch auf was No I grow naughty Weißt Du was ich sag Yeah I grow naughty Gehst Du baden Na, na, na ,na, nice No naughty Lebst Du noch nach Plan Humanity’s naughty Land kennst Du mich? No I grow naughty Mann kennst Du mich? Frau kennst Du mich? No I grow naughty Welt kennst Du mich? Haus kennst Du mich? Yeah I grow naughty Soll kennst Du mich? Humanity’s naughty! I’m stretching and stretching I’m climbing and climbing I’m kicking and beating my muscles define me Land kennst Du mich No I grow naughty Mann kennst Du mich Frau kennst Du mich Welt kennst Du mich Stadt kennst Du mich Sterne kennst Du mich Mann kennst Du mich Alle kennst Du mich Naughty No I grow naughty Humanity’s naughty
9.
Raketenkinder Raketen fliegen Zu den Zielen Wie die Motten Zum Licht Raketenkinder Kriegen das mit Geschickt als Ahnung In dies Leben Ob sie wollen Oder nicht Mit den Träumen Und den Sternen Im Gesicht Rocket Girl Weck mich auf Zeig mir wie Heldinnen laufen Rocket Boy Nimm mich mit Zu den anderen Kindern Die Raketen abfeuern im Winter An die Maschinen Die Welt wartet Houston kennt Kein Problem Wir starten Und sehen zu Wie es geht Richtung Ahnung Das dies Leben Mehr ist als ein oder nicht Für die Träume Und die Sterne Im Gesicht Rocket Girl Weck mich auf Zeig mir wie Heldinnen laufen Rocket Boy Nimm mich mit Zu den anderen Kindern Rocket Girl Weck mich auf Zeig mir An was Heldinnen glauben Rocket Boy Nimm mich mit Zu den anderen Kindern Rocket Girl Weck mich auf Zeig mir wie Heldinnen laufen Rocket Boy Nimm mich mit Zu den anderen Kindern Rocket Girl Weck mich auf Zeig mir An was Heldinnen glauben Rocket Boy Nimm mich mit Zu den anderen Kindern Die Raketen abfeuern im Winter
10.
Jackie 04:09
Jackie Jackie’s in the hallway, hallway Hallway of love She’s listening for us She’s listening for us Jackie steht in dieser verdammten Halle und denkt nach. Wo ist der Strand? Sie sagt: Ich brauche nur ein Handtuch. Und einen Strand. Sie denkt: Dann sauge ich die Wärme in meine DNA und spüre das feine Kribbeln beim Laden der Akkus. Jackie bewegt sich nicht. Die Halle schweigt. Jackie fragt: Was ist mein Job? Soll ich etwa diese verdammte Welt retten? Nein. Nein. Lass mal. Das ist viel zu groß für mich. Jackie’s in the hallway, hallway Hallway of love She’s thinking for us She’s thinking for us Also hör mal gut zu. Sagt Jackie zur Halle. Gerade vorhin wurde ich draußen wieder angeschrien. Einfach weil ich zu langsam war. Zu langsam da war wo die anderen zu schnell sein wollten. So viel Aggression. So viel Idiotie. Und diese gestressten Mutanten soll ich retten? Und all die anderen Neider. Die Karrieregeilen. Die Angsthasen. Die Demagogen. Die Szenespasties. Die Konsumhörigen. Wer braucht die? Damit es noch mehr Selfies und Foodies und Likes und gefakte Geschichten gibt? Nein. Ich will nur ein Handtuch. Und einen Strand. Für mich allein. Jackie’s in the hallway, hallway Hallway of love She’s fighting for us She’s fighting for us Die Halle schweigt noch immer. Doch wenn sie ganz genau hinhört, hört Jackie ein tiefes Seufzen. Als sie es kommentarlos als Zustimmung verbucht sagt die Stimme plötzlich: Also hör mal zu. Du faselst doch die ganze Zeit von Liebe und Empathie. Und das Ding mit „Die Welt heilen“ hab ich auch mitbekommen. Jetzt lege ich Dir diese Welt zu Füßen und Du zögerst? Ich zögere nicht. Sagt Jackie. Ich weiß nur plötzlich nicht mehr ob die Menschen das gerettet werden wert sind. Sind sie. Sagt der Gang. Weiß ich nicht. Trotzt Jackie.Vielleicht ist es auf der Welt schöner ohne uns. Denkt Jackie und sagt: Ich hätte jetzt gerne ein Handtuch. Und einen Strand.
11.
Sing für mich In Wahrheit ist der Teufel Die Wahrheit, unser schwerstes Los Sie betrügt uns Tag um Tag Und wir hoffen Sie hängt uns auf am Level Am höchsten Baum, schreibt die Wahrheit groß Und wir baumeln im Glauben An dieses Los Menschen töten für die Wahrheit Und doch zeigt sich die Wahrheit nicht Denn nur der Teufel weiß was richtig ist Menschen quälen für die Wahrheit Andere und auch sich Doch der Teufel zeigt nie sein Gesicht Auch Du singst für den Teufel Komm und sing für mich Wir spielen Poker und rauchen Gras Und wissen nichts Darling bitte komm rüber Darling bitte komm rein Denn der Teufel schleicht ums Haus Und fängt Dich wieder ein Menschen hassen für die Wahrheit Und doch liebt sie die Wahrheit nicht Denn nur der Teufel weiß wie er Dich kriegt Sing, sing, sing für mich Lieb, lieb, lieb für mich Stirb, stirb für mich
12.
Für Immer und einen Tag Und Du gehst für immer Gehst für Immer und einen Tag Klaust die Nacht und das Vergessen Das Versprechen das wir waren Wie ein Dieb hast Du beschlossen Das ich hierzubleiben hab Und Du gehst für Immer und einen Tag Und Du gehst für Immer Gehst für Immer und ohne mich Verlierst die Taschen und die Karten All die Fotos und das Licht. Und Du gehst für immer Gehst für immer und einen Tag Erst wenn ich den geschafft hab Werd ich wissen wie es war Der Himmel strahlt im Blau des Sommers Der so spät ist dieses Jahr Ich vermisse Dich für Immer Und einen Tag Lovers & Drifters & Moaners & Seekers come over me, come over me, come over me Lovers & Drifters & Moaners & Seekers come over me, come over me, come over me Lovers & Drifters & Moaners & Seekers come over me, come over me, come over me Wer gibt uns für Immer Für Immer einen Tag Ich steh mit Dir wo auch immer Und halte Deine Hand Lovers & Drifters & Moaners & Seekers come over me Lovers & Drifters & Moaners & Seekers come over me

about

Session Tapes 1 + 2 by Hamburg-based conceptual artist, lead singer and composer Catharina Boutari (a.k.a. Puder) is an intimate, unpretentious album as surprising as it is captivating. Across 2 x 6 songs, Boutari has crafted a brisk, alert album stripped down to its essentials and enthrallingly immediate. Recorded live and always distinctly female, its field recorded drones, programmed robotic basslines and Moog sounds add sonic charge to the 12 powerful songs. For Puder, pop is a call to arms, glamorous and urban. Here comes Puder, here comes Boutari. Next time she’s bringing her revolver.

credits

released April 28, 2017

Composed by: Gregor Hennig & Catharina Boutari
Produced by: Gregor Hennig
Played by: Gregor Hennig - Grand Piano, Programming Pythagotron, Philicorda, Loops
Catharina Boutari - Vocals, Bass, Guitar
Emre Akca - All kinds of Percussion
Hanna Jaeger - Backing Vocals
Buket Kocatas - Backing Vocals
Sandra van Detten - Backing Vocals
Ben Schadow - Guitar
Tom Gatza - Moog, Guitar, Bass, Backing Vocals
Markus Izzo - Fieldrecordings, Drones
Bang Up! – Choir

license

all rights reserved

tags

about

Puder Hamburg, Germany

“Catharina Boutari is Hamburg’s goddess of ideas in how to make your mark on the soundtrack of this city. As a singer and songwriter with a great sense of melody, as a label manager with an eye for the unconventional and things that are rarely dared, as a theatre director of vivaciously entertaining productions with depth.”
- Reeperbahnfestival
... more

contact / help

Contact Puder

Streaming and
Download help

Redeem code

Report this album or account

If you like Puder, you may also like: